Sonntag, 15. Mai 2011

ESC Sieger und Meinung zur Show




Und schon ist der ESC wieder vorbei^^ und Azerbaijan hat gewonnen...das hat mich sehr gewundert,weil ich das Lied nicht so toll war und der Auftritt war auch nicht so der Hammer.

Hier könnt ihr den Song nochmal anhören

Insgesamt fand ich die Show okay...der Auftakt war ganz witzig,als die 3 Moderatoren den Sigersong vom letzten Jahr gesungen haben und hinterher die ganzen "Lenas" gefolgt von der Echten auf die Bühne kamen. Ich finde,dass das schon Stimmung aufgebaut hat.
Allerdings wurde das ganze mit dem Ersten Auftritt wieder runter gepusht...ich fand die Auftritte wirklich alle nicht toll...kein Song der mich angesprochen hat.
Lenas Auftritt fand ich sogar sehr langweilig...quasi einer der schlechtesten^^ Ich finde,dass sie sehr abgehoben und eingebildet geworden ist und ihre Leichtigkeit vom letzten Jahr verloren hat,die sie so sympatisch gemacht hat. Und irgendwie fand ich,dass die ganze Aktion mit Lena ziemlich abgehoben und arrogant war...aber irgendwie typisch Deutschland :D Da haben se mal was gewonnen und denken es klappt immer wieder haha

Das spannenste war tatsächlich die Abstimmung am Ende. Aber die Punkte haben sich die Länder ja mal wieder gegenseitig zu geschoben...pfff...

Als die Gewinner fest standen waren meine Freundinnen und ich echt sauer...weil der Auftritt so lahm war :D


Fazit : Show startet viel versprechend,aber letztendlich war es eher eine durchschnittlich unterhaltsame Show...und zwar so durchschnittlich,dass wir quasi nur quatschen konnten^^


 

Kommentare:

  1. Lena fand ich gar nicht so schlecht - sie war besser als die ganzen halbnackten Weiber ^^

    AntwortenLöschen
  2. Das stimmt :) Aber das Lied hat mir nicht so gefallen...ich glaub was flotteres wäre besser angekommen ^^

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über Kommentare.Konstruktive Kritik ist immer okay,aber wer beleidigend wird,muss damit rechnen,dass der Kommentar nicht veröffentlicht wird.Mühe umsonst gemacht und Lebenszeit verschwendet ;)