Freitag, 25. März 2011

Haltbarkeit und Entfernung : Better than Gel-Nails

Hey :)

Ich habe gestern die Nägel entfernt. Drauf hatte ich sie knapp eine Woche und sie hätten bestimmt noch länger gehalten,aber ich wollte einfach mal wieder eine andere Farbe auf die Nägel machen.

Zur Haltbarkeit: Die Nägel haben wirklich gut gehalten.Klar nach fast einer Woche haben sich die Tips leicht an den Rändern gelöst,aber es war weder sichtbar noch irgendwie störend. Der Gel-Lack ist nicht abgesplittert und die Nägel haben sich vorne auch nur minimal abgenutzt. Insgesamt also eine durchaus gute Haltbarkeit.

Die Entfernung : Ja hier muss ich leider Punkte abziehen...die Entfernung ist eine Katastrophe.Man hat ja dieses kleine Töpfchen mit der Entfernerlösung dabei,welches ich natürlich auch benutzt habe. In dem Töpfchen sind rund herum kleine Bürstchen befestigt und dann ist es mit Acetonhaltiger Lösung gefüllt. Mann soll seinen Finger dann 30 Sekunden in die Lösung halten und dabei zwischen den Bürstchen reiben...so weit so gut. In der Praxis siehts aber anders aus. Die Tips lösen sich nur sehr langsam ab und lassen sich schwer entfernen.Auch habe ich nach langem hin und her immer noch Rückstände des Gels auf den Nägeln...das finde ich ziemlich blöd. Außerdem brennt das Zeug auf meiner Haut wie bekloppt.
Hat man dann endlich alles runter bekommen kommt schon der nächste Knackpunkt...die Nägel und auch die Haut drum herum sind total ausgetrocknet...da muss man erstmal einen ordentliche Fettcreme benutzen.

Edit : Jetzt einen Tag später ist die Haut wieder Okay,aber die Nägel fühlen sich immer noch sehr trocken an.


Fazit : Super Produkt,aber die Entfernung ist mehr als bekloppt. Ich dachte die Nägel sollen dadurch nicht kaputt gehen? Na das sieht man. Da sollte sich essence noch etwas überlegen,denn so gehts nicht.

Kommentare:

  1. Ja das hatte ich leider auch. Abmachen ist eine Katastrophe...Schade eigentlich

    AntwortenLöschen
  2. Ja das stimmt... wers das nächste mal einfach mit Acetonhaltigem Nagellackentferner versuchen...soll auch gehen und nicht so austrocknen etc

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über Kommentare.Konstruktive Kritik ist immer okay,aber wer beleidigend wird,muss damit rechnen,dass der Kommentar nicht veröffentlicht wird.Mühe umsonst gemacht und Lebenszeit verschwendet ;)