Dienstag, 15. Februar 2011

Valentinstaggeschenke

Hallo ihr Lieben,ich möchte euch heute gerne meine Geschenke zeigen =) Ich habe mich sehr gefreut...war aber gleichzeitig auch irgendwie sauer,weil wir ausgemacht hatten wir schenken uns höchstens im Wert von 5-10€ was.Tjoa da hat er sich nicht dran gehalten :D

 Endliiiich hab ich das 3. Buch...wollte es mir eigentlich selbst kaufen,aber ich war leider immer etwas knapp bei Kasse :D War er ausnahmsweise mal aufmerksam ;D

 Kette von Thomas Sabo mit nem kleinen Heranhänger :) Und ein Schlüsselanhänger
 Und die Rose,die sich jetzt eine Vase mit meinem Bambus teilen muss ;D

Was habt ihr denn so bekommen? Oder habt ihr überhaupt "gefeiert"?

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Kette von Thomas Sabo? Lööl. Da hat er den Wert echt nicht eingehalten. ^^
    Das Buch ist echt total gut! Viel Spßa beim Lesen. (:
    Und Rosen sind immer süß....

    Liebste Grüße. <3
    Lucie

    http://lowlovesflocke.blogspot.com/
    http://everylittlestepisimportant.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. leider nein...ich hab mich dran gehalten und kam mir dann doch etwas sehr blöd vor :D

    AntwortenLöschen
  3. Ooooooh, wie toll! Ich hab auch schon alle 3 Bänder aus der Reihe von Kerstin Gier durch!!! Quasi verschlungen! Ich hab Smaragdgrün sogar vorbestellt gehabt und hatte es dann EINEN TAG VOR der offiziellen Veröffentlichung bekommen!! Die sind sooo toll! Aber wie alle Bücher von Kerstin Gier!

    LG
    Soraya/DeeDee

    http://inlovewith-life.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. ja ich liebe die bücher auch :) meine eltern machen sich immer drüber lustig,weils ja ihrer meinung nach ein "kinderbuch" ist...naja find ich nicht ^^

    AntwortenLöschen
  5. Naja, eigentlich sind Rubinrot, Saphirblau und Smaragdgrün wirklich als Jugendbücher gedacht, aber selbst meine Mutter (57 Jahre alt) fand die toll! Ich finde, das sind Bücher für jedes Alter, auch wenn sie ursprünglich für Jugendliche geschrieben wurden! Und ich bin schon 31! ;-)

    http://inlovewith-life.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über Kommentare.Konstruktive Kritik ist immer okay,aber wer beleidigend wird,muss damit rechnen,dass der Kommentar nicht veröffentlicht wird.Mühe umsonst gemacht und Lebenszeit verschwendet ;)