Sonntag, 28. November 2010

(Review) 88er Warmschimmerpalette von Zoeva

Hallo ihr Lieben. Heute habe ich für euch mal die Review zu der 88er Warmschimmerpalette von Zoeva parat :P. Ich habe mir diese Palette vor ca einem Jahr bei http://www.zoeva-shop.de/ bestellt.Bezahlt habe ich dafür 16,95+5,95 Versand.Das finde ich für 88 Lidschattenfarbe noch relativ human.

Die Palette ist rechteckig und glänzend schwarz...Hier schonmal der Verweis,dass ich deshalb auch keine Fotots von der Palette machen konnte,da sie so stark reflektiert,dass es nur blöd aussieht,vorallem,da man jeden Fingergrapscher sieht :D. In der Mitte ist der Markenname Zoeva aufgedruckt.
Öffnet man die Palette kommt einem als erstes ein seltsamer Geruch entgegen...ich kann ihn beim besten Willen nicht beschreiben...es ist eine Mischung aus Knete und altem Omaparfüm...nicht besonders angenehm,aber meine Nase hat sich mit der Zeit dran gewöhnt ;). In der einen Hälfte der Palette befindet sich ein Mittel großer Spiegel (der allerdings durch die Lidschatten ständig vermatscht ist^^) und 2 Halterungen,in denen sich 2 Doppelseitige Applikatoren befinden (habe ich nie benutzt). Auf der Standseite befinden sich nun die 88 Pfännchen mit den Lidschatten.Die Pfännchen sind ca so groß wie ein 5cent Stück.



Zu den Lidschatten: Hier habe ich festgestellt,dass die Qualität doch stark unter den verschiedenen Farben variiert.Grundsätzlich sind die Farben alle gut bis sehr gut pigmentiert und die Auswahl und Zusammenstellung der Farben ist für mich sehr gelungen,allerdings sind mir die meisten Farben einfach zu weich...Sie haben schon eine fast butterige Konsistenz und das mag ich bei einem Lidschatten überhaupt nicht...Sie bröseln und matschen und verteilen sich in der ganzen Palette...Das gestaltet auch den Auftrag der Farben auf den Augen als ziemlich schwierig bzw unsauber...Oft werden die Farben fleckig und ungleichmäßig und die ganzen Glitzerpartikel hat man dann nach dem Schminken im ganzen Gesicht...hoch lebe der fall-out :D Es gibt aber auch 4-5 Lidschatten,die sehr hart sind und deshalb auch nicht sooo leicht zu händeln sind...aber immer noch besser als die butterigen.
Mit der richtigen Base darunter,kann man zwar dem fleckig werden entgegen wirken,allerding besteht weiter der fall-out und man sieht danach aus als wär man in den Glitzertopf gefallen...das mag manchen gefallen...aber mir gefällts nicht so besonders.
Tipp: Ein Taschentuch beim auftragen&verblenden unter das Auge legen (Also quasi die Wange und die untere Augepartie abdecken) so bleibt alles auf dem Taschentuch.
Die Lidschatten halten mit meiner Artdecobase den ganzen Tag und kriechen auch nicht in die Lidfalte...(habe dies auch mit der von Manhatten und der von UMA getestet...hält auch bombenfest.).

Fazit: Ich mag die Palette,obwohl sie ziemlich bröselig und weich ist,überzeugt sie mich mit ihrer Farbauswahl.Es sind viele schöne Töne dabei,von hellen weiß/cremetönen bis zu Taupetönen und Schwarz,Braun und auch Rot und Goldtönen...alles dabei. Mir gefällt die Palette auch besser,da die Töne alles recht Alltagstauglich sind,was man von denen in der 88er Schimmnerpalette nicht behaupten kann ;) Mir zu knallig^^ Außerdem kann man die Farben auch schön mischen und so individuelle Töne herstellen.
Für Schminkanfänger ist die Palette bestimmt auch sehr gut geeignet,da sie viele schöne Farben enthält mit denen man ordentlich rumexperimentieren kann.

Müsste ich der Palette eine Schulnote geben würde ich ihr eine 3+ geben :)

Hier noch ein paar Swatchbilder (bis ich das wieder abhatte...manman :D:D):Bitte Bilder klicken danw werden sie größer :)









Liebste Grüße :-*

Kommentare:

  1. Ohje, das hat bestimmt ewig gedauert das alles wieder abzuwaschen. xD

    Ich mag diese Palette von Zoeva sehr gern, vor allem weil man für relativ wenig Geld viele Farben bekommt. Aber das mit der weichen Konsistenz vieler Farbtöne ist mir auch aufgefallen. Meine Freundin hingegen findet das gerade toll. Ist wohl Geschmackssache, ob man besser mit "harten" oder "weichen" Lidschatten zurechtkommt.

    AntwortenLöschen
  2. ja das hat wirklich lange gedauert :D selbst nach dem duschen waren vorallem die schwarztöne noch drauf haha

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über Kommentare.Konstruktive Kritik ist immer okay,aber wer beleidigend wird,muss damit rechnen,dass der Kommentar nicht veröffentlicht wird.Mühe umsonst gemacht und Lebenszeit verschwendet ;)