Donnerstag, 2. Dezember 2010

Review : e.l.f. Shimmering Facial Whip

Püüüüh endlich Zuhause :o Meine Güte ist das eine Kälte draußen...und so mega glatt...da mault man sich ja fast an jeder Ecke...furchtbar...ich hasse den Winter :( Naja ich war grade mit 2 Freundinnen auf der Motorshow in Essen (wuhuu yeah voll die Autopfreaks ;)) naja ...eher nicht :D:D Aber eigentlich wars dort ziemlich cool,nur wurde man von ungefähr jedem Kerl,der einem entgegen kam angequakt...etwas lästig =D Egal...jetzt bin ich Zuhause und habe mir überlegt noch schnell die Review zu dem Facial Whip von e.l.f. zu schreiben.

Also getestet habe ich,wie schon erwähnt,das e.l.f. Shimmering Facial Whip in der Farbe Persimmon (Also es müsste diese Farbe sein...auf der Tube war leider kein Farbname,also hab ich mal auf der Website geguckt und dieser Ton passt eigentlich zu dem in meiner Tube.
Die Tube sieht aus wie eine typische Zahnpastatube nur in Miniatur.Wie viel Inhalt sie hat ist leider auch nirgends vermerkt. Im Onlineshop von e.l.f. kostet ein solches Facial Whip 1,79+Versand.


Dreht man den Verschluss auf,kommt eine etwas spitze Dosierungskappe zum Vorschein,welche ich an sich sehr gut finde,da sich das Produkt so gut und wohl dosiert entnehmen lässt.
Allerdings ist mir folgednes negativ aufgefallen...ich habe auf die Tube gedrückt,um Produkt zu entnehmen und alles was rauskam war leicht gelblich gefärbte Flüssigkeit...IHHH? Vielleicht kennt ihr diese Glossy Lipbalms von essence? Bei denen ist das auch oft so,dass sie anfangen sich zu zersetzen und plötzlich nur noch so eine komische Flüssigkeit aus der Öffnung kommt...naja ich habe die Tube Geschüttelt und durchgeknetet,aber auch das hat nicht geholfen,also habe ich so lange gedrückt,bis endlich mal das eigentlich Produkt raus kam.
Die Farbe finde ich sehr schön.Es handelt sich hierbei um ein leicht ins peachig gehende rosé mit silbernen Schimmerpartikeln.



Da Produkt lässt sich leicht auf der Haut auftragen (am besten benutzt man hier die Finger,da es mit einem Pinsel sehr schmierig und streifig wird).Allerdings finde ich,dass es sich bei diesem Produkt eher um ein Rouge in flüssiger Form handelt,denn die Farbe ist so intensiv,dass man es zum highlighten kaum verwenden kann. Die Farbe kommt auf den Wangen auch eher rötlich rüber,was in der Tube nicht abzusehen war. Das Produkt ist relativ geruchsneutral.
Die Haltbarkeit finde ich in Ordnung und auch das Hautgefühl ist gut,man fühlt sich also nicht zugeklatscht oder so.
Hautunreinheiten habe ich auch keine bekommen (Gott sei dank :D).

Fazit: Das Produkt ist wirklich sehr günstig und für den Preis kann man auch nichts sagen. Es ist zwar nicht ganz das was ich mir vorgestellt hatte ( ich dachte es handelt sich hier um eine Version a la Highbeam nur in Pink) aber man kann es auch super als Rouge verwenden.Vorallem jetzt in der kalten Jahreszeit sehen schöne Apfelbäckchen sehr gut aus und ich mag auch den Schimmer,den das Produkt auf der Haut hinterlässt.
Dieses Zersetzen finde ich aber etwas eklig,weil man jedes mal bevor man es auftragen kann,bestimmt 3 dicke Kleckse von dieser ekligen Flüssigkeit rausdrückt...naja trotz allem ein sehr schönes Produkt und ich würde es weiterempfehlen :)

Kommentare:

  1. ah danke für die review :)
    und das fühlt sich auch nich klebrig oder so an? ich stell mir das immer wie son lipgloss vor.. xD

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über Kommentare.Konstruktive Kritik ist immer okay,aber wer beleidigend wird,muss damit rechnen,dass der Kommentar nicht veröffentlicht wird.Mühe umsonst gemacht und Lebenszeit verschwendet ;)