Dienstag, 22. November 2011

Review : Essence Vampire's Love volumizing lash powder

Schreibe jetzt nach ausgiebigem Test,eine Review zu dem volumizing lash powder.

Ich habe von Natur aus schon relativ lange Wimpern und sie sind auch nicht so problematisch.

Das Puder kommt in einem kleinen Döschen daher und beinhaltet 1,8g Produkt.
Mit in der Packung ist auch ein Wimpernbürstchen,welches zum Auftrag des Puders dient. Gekostet hat das Puder um die 3€.



Das Produkt an sich ist weiß und erinnert an Watte. Es sind ganz viele kleine Fäden,die zu einer kompakten wattigen Maße in der Dose sind.


Kommen wir zur Anwendung :

Wimpern tuschen,Puder auftragen,Wimpern tuschen. So einfach gehts in der Theorie.

Ich benutze die I love Extreme Mascara von essence und eine Wimpernzange zum Vorbiegen.
Das Produkt lässt sich etwas umstädnlich aus dem Pöttchen entnehmen.Man muss das Bürstchen leicht in das Produkt stecken und drehen,damit es komplett mit den weißen Fäden bedeckt ist.Dann habe ich es im Deckel noch ein wenig abgeklopft.
Dann habe ich meine Wimpern gebogen und eine Schicht Mascara aufgetragen.Wenn diese Schicht noch feucht ist,muss man das Produkt bei geschlossenem Auge auf die Wimpern auftragen.Einfach wie beim Wimpern tuschen. Im Anschluss fixiert man das Ergebnis mit weiteren Schichten Mascara.

Das Ergebnis finde ich wirklich toll :) (Pro und Contra in meinem Fazit)



ungetuscht

links mit volumizing lash powder+mascara; rechts ungetuscht

links mit dem Puder & rechts nur Mascara



Fazit : Ich finde das Puder vom Ergebnis her wirklich super. Die Anwendung ist etwas unangenehm,da das Produkt sehr staubt und man dann überall im Gesicht und auf der Kleidung,weißen Fall out liegen hat,welcher sich auch nicht so einfach entfernen lässt.
Auch habe ich,wenn ich das Produkt aufgetragen habe,immer das Gefühl,etwas im Auge zu haben.Es sticht und ist unangenehm.Ich gewöhne mich an sowas schnell und kann somit den Tag damit leben,aber manchen dürfte das zu unangenehm sein. Deshalb ist das Produkt auch nicht für Kontaktlinsenträgerinnen geeignet,was auch auf dem Produkt nochmal vermekrt ist.
Ansonsten gefällt mir das Produkt gut und ich werde es aufbrauchen.Ansonsten habe ich meine Base von Studio Secrets,mit der ich super zufrieden bin und die tut mir auch nicht weh ;)

Kommentare:

  1. Ich hab das Puder auch gekauft, aber noch nicht ausprobiert... Dass es so krümelig ist, ist schon blöd, aber wenn man sich dabei über's Waschbecken beugt, geht es vielleicht... mal ausprobieren. Vielleicht am Wochenende. Für morgens vor der Arbeit ist es mir zu aufwendig.

    AntwortenLöschen
  2. Bei dir bemerkt man wirklich einen Unterschied mit diesem Puder da. Dennoch wäre das nichts für mich...

    AntwortenLöschen
  3. Danke für dein Kommentar auf meinem Blog :)
    Schön zu wissen, dass ich nicht die einzige bin, bei der der H&M Onlin Shop komplett versagt! Bei mir sind bis jetzt bei jeder Bestellung Fehllieferungen und zwei Versandkosten, weil ich etwas zur ausstehenden Bestellung hinzugefügt habe (Und dafür muss man ja kein Versand mehr zahlen dann) an der Tagesordnung gewesen -.-'
    Aber das Bsp. mit den 380€ ist echt heftig o.O

    Ich hasse den Online Shop und wollte nach meiner Letzten Bestellung ja auch nie wieder bestellen, jedoch haben mich die Sachen, die ich meiner Freundin schenken wollte so gefallen, dass ich mich doch überwunden habe - und jetzt sehe ich ja was ich davon habe: Nichts! Und Versandgebühren umsonst -.-

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über Kommentare.Konstruktive Kritik ist immer okay,aber wer beleidigend wird,muss damit rechnen,dass der Kommentar nicht veröffentlicht wird.Mühe umsonst gemacht und Lebenszeit verschwendet ;)