Donnerstag, 29. September 2011

Dufteindruck : Essence Handcremes aus der Winter LE

Eine Leserin hat mich gebeten,doch mal was zu den Duftrichtungen zu schreiben.Da ich jetzt eh nix zu tun habe,werde ich das nun auch tun :)

Vorweg : Es handelt sich hierbei um die Winter Edition von essence.Die Handcremes wirds also nur limitiert geben.Bei Müller habe ich sie schon gesichtet,bei DM dauerts wohl noch etwas.

Die Pflegewirkung ist genauso,wie bei denen aus dem Standartsortiment.Okay,aber nicht überragen.Für zwischendurch finde ich die Tuben ganz nett und habe mir extra alle 3 mitgenommen,damit ich für jede meiner Unitaschen eine habe.


Fangen wir mal an.

Die erste Duftrichtung,der ich mich widme : Raspberry chocolate Cookie

Ich muss sagen,dass ich weder das eine noch das andre rausriechen kann. Es riecht für mich einfach nur sehr süß.Mit ganz viel Phantasie ist ein Hauch von Himbeere zu erschnuppern...aber wirklich nur mit gutem Willen.
Die Himbeere ist hier eher,als eine Art bittere Note wahrzunehmen und etwas frisch.Die Grundnote ist hier aber eher nur süß..soll wohl die Schokolade sein,allerdings kenne ich persönlich keine Schoki,die so riecht.
Der Duft ist insgesamt also sehr süß mit leichter Himbeernote.Aber,wie ein Keks riecht sie nicht :D

Dann die Duftrichtung :strawberrycreamcupcake

Hier kommt die Erbeere auf jeden Fall durch,wenn auch in einer sehr künstlichen Ausführung.Ich denke jeder kennt diese künstlichen Erdbeerdüfte und um genau so einen handelt es sich hier.Ich verbinde mit einer Erdbeere eher Frisch und Sommer,diese hier passt aber wirklich gut in den Winter.Auch ist ein etwas sahniger Duft wahrzunehmen,welcher wahrscheinlich für das Frosting auf den Cupcakes stehen soll.
Insgesamt finde ich,dass diese Creme einem Cupcake sehr nahe kommt,denn auch die kleinen Küchlein duften und schmecken meisten relativ künstlich ;)
Vllt kennt einer von euch diese roten Erdbeerschnüre? So in etwas riecht diese Handcreme.

Die letzte Duftrichtung : vanillaapplepie

Diese Creme riecht,wie der Apfelstreuselkuchen von meiner Oma.Es ist natürlich auch ein wenig künstlich,aber es geht schon in die Richtung Apfelkuchen. Die vanillige Note dominiert hier und wird leicht von einer Apfelnote unterstrichen.Gefällt mir ganz gut.
Ich weiß nicht genau wann,aber vor 1 Jahr oder so gabs ja schonmal diese Handcreme LE und da gabs auch eine Duftrichtung Vanilla apple.Habe die Creme geliebt und das ist genau der gleiche Duft.Wer sie also damals nicht abbekommen hat oder sie gekippt ist,wie bei mir,der kann hier zuschlagen.

Hier mal ein Bild,fall sich jemand nicht erinnern kann ;D


Fazit : Insgesamt riechen alle Cremes irgendwie künstlich.Allerdings ist das für Essence ja nicht untypisch.
Finde die Düfte aber noch im Rahmen und vorallem der Apfelkuchen gefällt :)
Wer eine günstige Handpflege sucht,die noch ganz nett duftet,kann sich die Cremes ja mal ansehen.Im übrigen finde ich die VErpackungen im Gegensatz zur letzten Handcreme LE im Winter,sehr viel gelungener :)

Kommentare:

  1. Dein letzter Satz ist das, was ich gerade sagen wollte... das Design auf den Tuben sieht sehr viel besser aus als letztes Jahr! Allerdings werde ich mir nach deiner Beschreibung doch keine der 3 Tuben holen... mir ist die Pflegewirkung doch wichtiger als der Duft und wenn die eh sehr künstlich riechen und zudem auch nicht wirklich doll pflegen, schenke ich mir das Geld lieber...

    AntwortenLöschen
  2. ich mags dieses Vanilla Apple pie nciht..aber die anderen riechen lecker.*__*

    http://jazzlovesmusic.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über Kommentare.Konstruktive Kritik ist immer okay,aber wer beleidigend wird,muss damit rechnen,dass der Kommentar nicht veröffentlicht wird.Mühe umsonst gemacht und Lebenszeit verschwendet ;)