Donnerstag, 29. September 2011

Review : Alverde Augenbrauenkit

Hallöchen Mädels =)
Habe grade Vampire Diaries geguckt hrhr :D
Habe mir jetzt motiviert gedacht,ich schreibe noch fix eine Review.

Ich habe ja das Augenbrauenkit von Alverde im Angebot ergattern könnne.Schaut doch mal bei euch im DM.Dort sind jetzt Kisten aufgestellt,wo sich jede Menge reduzierter Kram von Alverde drin befindet.
Das Augenbrauenkit wollte ich mir schon längere Zeit lang kaufen,jedoch war es mir mit knapp 5€ zu teuer.
Da jetzt nur noch 2€ -> Andrea schwach geworden und eingepackt ;)

Ich habe mich für die Variante "Blond" entschieden,da bei mir die Farben immer extrem dunkeln und ich ja auch nicht aussehen möchte,als hätte ich mir mit dem gleichen Augenbrauenstift die Augenbrauen nachgezogen wie Harald Glööckler :D
Leider ist mir erst Zuhause aufgefallen,dass mein Döschchen schon beschädigt war und der Pinsel fehlte.Prima.Da hat nämlich die Dmtante ganz geschickt das Schild drüber geklebt,sodass mans nicht sehen konnte.
Naja angedötscht war zum Glück nichts.

Das Augenbrauenkit kommt in einem runden,grün umrandeten Dösschen daher,welches insgesamt 6,5g Produkt fasst.


Es sind 2 Augenbrauenpuder und ein Pfännchen mit Wachs enthalten.

Der rechte Ton ist wirklich sehr sehr hell...da weiß ich gar nicht für was für Augenbrauen er sein soll.Ich habe ihn als leichten Highlighter benutzt und etwas unter den Braunton gemischt.
Der linke Braunton ist eher ein leichter Aschton,was prima zu meinen Augenbrauen passt.Habe gelesen,dass das dunklere Kit ein rotstichiges Braun enthält und das passt leider so gar nicht in mein Gesicht.
Das Wachs ist etwas zäh,lässt sich aber nach leichtem Erwärmen gut entnehmen.
Der Pinsel sollte eigentlich in der Mitte sein,aber gut habe jetzt halt keinen.Ich benutze dafür den Concealerbrush von Sigma.


Wenn man von den sporadisch gestutzten Augenbrauen absieht ;D ,ist das Ergebnis okay finde ich.
Das Puder lässt sich gut entnehmen und auch sehr gut mischen. Der Auftrag ist nicht bröselig und die Farben decken gut. 


Fazit : Insgesamt finde ich das Kit durchaus brauchbar.Ich benutze sonst einen Augenbrauenstift und finde das mit dem Puder auch nicht verkehrt.Werde es mal im Urlaub weiter testen.
Die Haltbarkeit ist auch gut.Hat von heute morgen bis jetzt gehalten.
Allerdings finde ich das mit dem Wachs jetzt nicht so doll. Habe es gestern drauf gemacht und leider geht davon auch schon wieder die halbe Farbe ab.
Schade finde ich auch,dass keine Schablonen dabei sind.Ich meine 5 € und keine dabei o.O Sogar bei dem von essence sind welche beigelegt. Naja funktioniert auch so^^
Insgesamt ist das Augenbrauenkit gut und ich habe auch eine Farbe gefunden,die gut zu meinen Brauen passt.
Für knapp 5€ hätte ich es mir jedoch nicht gekauft.Wer es für 2€ findet,kann es sich ja mal anschaun.

Kommentare:

  1. Eine Frage - wozu brauchst du Schablonen?

    AntwortenLöschen
  2. Naja zwingend brauchen tu ich sie nicht.Manchmal,wenn ich meine Brauen zupfe,male ich so quasi eine Form auf und zupf alles weg,was nicht dahin gehört.Leider gehen solche Schablonen bei mir Zuhause grundsätzlich verloren^^
    Und weil ich es eigentlich gewohnt bin,dass in jedem Augenbrauenkit,welches auch noch günstiger ist,als das von Alverde,solche Schablonen drin sind,fand ichs etwas blöd,dass hier keine enthalten sind.Generell brauche ich sie zum täglichen Nachziehen nicht,aber meine Mum zB kriegts nur mit Schablone ordentlich hin.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über Kommentare.Konstruktive Kritik ist immer okay,aber wer beleidigend wird,muss damit rechnen,dass der Kommentar nicht veröffentlicht wird.Mühe umsonst gemacht und Lebenszeit verschwendet ;)