Mittwoch, 14. September 2011

Review : Balea Zuckerschnute Duschgel

Die meisten kennen dieses Duschgel bestimmt : Das Zuckerschnute Duschgel von Balea Young.
In recht regelmäßigen Abständen,bringt Balea ja diese schicken,bunten Flaschen raus,die in den meisten Fällen auch noch super riechen und sich schick am Badewannenrand machen.
Ich wurde bis jetzt noch von keinem dieser Duschgele enttäuscht und diesmal war es nicht anders. Habe mir auch die Sorte "Traumgeschöpf" gekauft,aber dieser Duft hat mich nicht so umgehaun,wie "Zuckerschnute"

Zuckerschnute riecht,wie eine Zitronenrolle *-* Ich finde,dass es wirklich super lecker riecht und ich könnte mich reinlegen. Meine Mama und ich haben bereits mehrere (!!!) Flaschen davon geleert und ich werde morgen nach dem Arzt noch die Bodylotion bei DM kaufen.
Auch die Pflegewirkung finde ich gut bzw für mich absolut ausreichend.Auch schäumt das Duschgel schön weich auf und es riecht einfach sooo toll (hab ich das schon erwähnt... ;D;D)
Ich glaube,dass es entweder knapp unter oder über einen Euro kostet und das ist ein guter Preis.
Das Design gefällt mir auch sehr gut und ich werde es definitiv so lang nachkaufen,bis es das nicht mehr gibt :))


Fazit : Tolles Duschgel mit extrem leckerem Duft. Wer allerdings so leicht sahnig,cremige Düfte mit Zitrustouch nicht mag,sollte darauf vllt verzichten,denn dann ist es ein Fehlkauf.
Wenn jemand wirklich richtig trockene Haut hat,sollte er vllt auch drauf verzichten oder sich danach dick eincremen,denn die Pflegewirkung ist eher durchschnittlich,was bei meiner Haut jetzt aber keine Rolle spielt.
Alles in allem : Kaufempfehlung.

1 Kommentar:

  1. ich liebe den duft auch, habe mir heute den Bodylotion geholt. ^^

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über Kommentare.Konstruktive Kritik ist immer okay,aber wer beleidigend wird,muss damit rechnen,dass der Kommentar nicht veröffentlicht wird.Mühe umsonst gemacht und Lebenszeit verschwendet ;)